Fachhochschule Flensburg :: University of Applied Sciences Flensburg

Fachbereich Wirtschaft

Kanzleistrasse 91-93
D-24943 Flensburg
Germany

Telefon: +49 (0)461 805 01
Telefax: +49 (0)461 805 1300

URI: http://www.wi.fh-flensburg.de/
URI: http://www.fh-flensburg.de/

Maritim.
Modern.
Praxisnah!

Foto vom Campus der Hochschule
 

Ihre Mithilfe

Inhalte fehlen? Sind veraltet? Sie haben Verbesserungsvorschläge oder Fehler entdeckt?

Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit einem kurzen Hinweistext.

 

Was ist Podcasting?

Beim Podcasting werden vorher aufgezeichnete Bild- und/oder Toninformationen – z.B. der Inhalt einer Lehrveranstaltung – im Internet bereitgestellt. Internet-Nutzer können so unabhängig von Ort und Zeit der „Live“-Veranstaltung die Lehrinhalte wiederholen, vertiefen und sich die Erläuterungen zu bestimmten Lehrunterlagen erneut anhören. Je nach technischer Umsetzung können die bereitgestellten Veranstaltungsinhalte mit weiteren Informationen, z.B. Videos, Grafiken oder Internet- Links angereichert werden.

Erstellung und Nutzung von Podcasts sind mit überschaubarem technischem Aufwand verbunden und fordern weder Dozenten noch Studierenden vertiefte Computerkenntnisse ab.

Technische Umsetzung

Zur Erstellung des Podcasts können die Inhalte einer Lehrveranstaltung etwa mit Mikrofon oder Kamera über einen PC aufgezeichnet werden. Im Anschluss an die Lehrveranstaltung wird diese Aufzeichnung in ein Podcast-File umgewandelt, das auf dem Hochschul-Server abgelegt wird und dort für den Hörerkreis zum Abruf verfügbar ist. Je nach didaktischem Ansatz und gewünschter Aufbereitung kann es sich um eine reine Audio-Datei oder eine Video-Aufzeichnung der Veranstaltung handeln.

Erweiterte Möglichkeiten bieten sogenannte „Enhanced Podcasts“, bei denen z.B. in der Lehrveranstaltung verwendete Präsentations-Charts direkt den zugehörigen Passagen der aufgezeichneten Tonspur zugeordnet werden können. Über eine Kapitelfunktion können Studierende dann gezielt auf jeden beliebigen Teil der Lehr-Präsentation zugreifen und sich die zugehörigen Ausführungen des Dozenten (erneut) anhören. Für die Erstellung des Podcast-Files existieren leistungsfähige Softwarelösungen, so für Mac-Computer etwa das komfortable und einfach zu bedienende „ProfCast“, das die Erstellung der Enhanced- Podcast-Datei im Anschluß an die Lehrveranstaltung vollautomatisiert durchführt.

Nutzung der Podcasts

Zur Podcast-Nutzung muß lediglich eine geeignete Software auf dem internetfähigen PC des Anwenders installiert werden; am gängigsten ist das nutzerfreundliche und frei verfügbare iTunes von der Firma Apple. Über diese Software läßt sich über einen sogenannten RSS-Feed einfach ein Abonnement des Podcasts einrichten. Im Anschluß an die jeweilige Lehrveranstaltung neu bereitgestellte Podcasts werden dann automatisch abgerufen und für den Nutzer verfügbar.