Fachhochschule Flensburg :: University of Applied Sciences Flensburg

Fachbereich Wirtschaft

Kanzleistrasse 91-93
D-24943 Flensburg
Germany

Telefon: +49 (0)461 805 01
Telefax: +49 (0)461 805 1300

URI: http://www.wi.fh-flensburg.de/
URI: http://www.fh-flensburg.de/

Maritim.
Modern.
Praxisnah!

Foto vom Campus der Hochschule
 

Studienfachberatung

zum Studiengang Business Management (MA)

Hochschule Flensburg
Fachbereich Wirtschaft
Professor Dr. Thorsten Kümper
Kanzleistr. 91 - 93
Gebäude C, Raum 109
24943 Flensburg

Telefon: 0461 805-1541
Telefax: 0461 805-1496
 

 

Ihre Mithilfe

Inhalte fehlen? Sind veraltet? Sie haben Verbesserungsvorschläge oder Fehler entdeckt?

Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit einem kurzen Hinweistext.

 

Business Management (MA)

Studiengang Business Management (Master of Arts)

Der Master-Studiengang „Business Management“ ist konzipiert als ein konsekutiver und anwendungsorientierter Studiengang, der für den Einstieg in Führungspositionen der privaten Wirtschaft sowie öffentlicher Organisationen qualifiziert und den Zugang zu einem Promotionsstudium ermöglichen soll. Der Studiengang ist als Vollzeitstudium dem Fachbereich Wirtschaft zugeordnet, dauert 24 Monate und gliedert sich in einen Pflichtbereich „Business Management“ sowie in die alternativen Wahlbereiche „Finance and Accounting“, „Supply Chain Management“, „SME-Management & Entrepreneurship sowie "Wirtschaftsinformatik" und schließt mit dem akademischen Grad eines “Master of Arts” ab. Vor dem Hintergrund der deutlichen berufsfeldorientierten Spezialisierung in den Bachelor-Studiengängen, soll im Master-Studiengang wieder eine Zusammenführung in Hinblick auf die Gesamtunternehmensführung stattfinden. Dies eröffnet vielfältige branchen- und größenunabhängige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Hierzu werden Befähigungen im Bereich des Marketingmanagements, der Berücksichtigung von Globalisierungseinflüssen sowie der ethischen Dimension des Managements vermittelt. Durch die Wahlbereiche „Finance and Accounting“ „Supply Chain Management“, „SME-Management & Entrepreneurship“ bzw. "Wirtschaftsinformatik" können die Studierenden vertiefte Kompetenzen in der administrativen Steuerung von Unternehmenin der Integration und Optimierung der Wertschöpfungsprozesse dieser Unternehmen bzw. im Management von Start-ups und kleinen und mittleren Unternehmen und im IT-Management erwerben. Darüber hinaus bietet der Studiengang Absolventen die als Assistenten in die Wirtschaftsprüfung oder Unternehmensberatungin ein kapitalmarktorientiertes UnternehmenLogistikunternehmen oder klein- und mittelständisches Unternehmen einsteigen wollen bzw. eine Selbständigkeit anstreben, bei entsprechender Schwerpunktsetzung, jeweils die notwendigen Voraussetzungen.