Fachhochschule Flensburg :: University of Applied Sciences Flensburg

Fachbereich Wirtschaft

Kanzleistrasse 91-93
D-24943 Flensburg
Germany

Telefon: +49 (0)461 805 01
Telefax: +49 (0)461 805 1300

URI: http://www.wi.fh-flensburg.de/
URI: http://www.fh-flensburg.de/

Maritim.
Modern.
Praxisnah!

Foto vom Campus der Hochschule
 

Ihre Mithilfe

Inhalte fehlen? Sind veraltet? Sie haben Verbesserungsvorschläge oder Fehler entdeckt?

Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit einem kurzen Hinweistext.

 

Lebenslauf

1956                           Geboren in Oberhausen/Rhld. 
1962 – 1975                Schulbesuch, Abitur 
1975 – 1978                Grundstudium der Sozialwissenschaften, 
                                  Wirtschaftswissenschaften und Verfassungs-, 
                                  Wirtschafts-, und Sozialgeschichte an der 
                                  Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn 
1979 – 1981                Hauptstudium an der Universität Duisburg,
                                  Abschluss als Diplom-Sozialwissenschaftler 
1979 – 1982                Arbeit als studentischer, später wissenschaftlicher
                                  Mitarbeiter von Prof. Dr. H. Schatz an der Universität
                                  Duisburg 
1982 – 1984                Promotionsstipendium der Friedrich-Naumann-Stiftung
                                  zum Dissertationsprojekt „Entscheidungsprozesse in
                                  der Finanzpolitik“, Abschluss mit „Magna cum Laude“ 
1984 – 1985                Arbeit als Assistant Auditor im Internal Audit
                                  Departement der Deutschen Unilever GmbH 
Juni/Juli 1985               Leitung eines Projekts zur Unternehmenskontrolle und
                                  –beratung bei der Lever Bros. Port-of-Spain, Trinidad,
                                  im Auftrage der Unilever Plc, London 
1985 – 1986                Arbeit als Project Auditor/Teamleiter im Internal Audit
                                  Departement der Deutschen Unilever GmbH 
1985 – 1986                Teilnahme am Unilever-Accounting-Course der Erasmus-
                                  Universiteit-Rotterdam, Abschluss zum Certified
                                  Accountant 
März - August 1986      Durchführung eines Projekts zur EDV-Installation im
                                  Controlling der Unileverfirma 4 P Nicolaus in Kempten
1986 – 1987                Arbeit als Marketingforscher bei der Langnese-Iglo GmbH
1988                           Tätigkeit als Product Manager bei der Langnese-Iglo GmbH 
1988 – 1992                Arbeit als Marketing-Manager bei der Hoffmann-LaRoche
                                  Tochtergesellschaft Givaudan GmbH 
1992 – 1993                Arbeit als Geschäftsführer bei der Partner-Research 
                                  Marktforschungs- und Unternehmensberatungs-GmbH 
1993                           Berufung zum Professor für Allgemeine BWL, insbes.
                                  Internationales Management an die Fachhochschule
                                  Flensburg 
1996 – 1997                Prodekan des Fachbereichs Wirtschaft an der
                                  Fachhochschule Flensburg
1998 – 1999                Dekan des Fachbereichs Wirtschaft an der Fachhochschule 
                                  Flensburg 
2000 – 2007                Rektor der Fachhochschule Flensburg 
2001 – 2007                Aufsichtsratsmitglied der Thyen, Theilen und Partner
                                  Steuerberatungs- Aktiengesellschaft