Fachhochschule Flensburg :: University of Applied Sciences Flensburg

Fachbereich Wirtschaft

Kanzleistrasse 91-93
D-24943 Flensburg
Germany

Telefon: +49 (0)461 805 01
Telefax: +49 (0)461 805 1300

URI: http://www.wi.fh-flensburg.de/
URI: http://www.fh-flensburg.de/

Maritim.
Modern.
Praxisnah!

Foto vom Campus der Hochschule
 

Ihre Mithilfe

Inhalte fehlen? Sind veraltet? Sie haben Verbesserungsvorschläge oder Fehler entdeckt?

Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit einem kurzen Hinweistext.

 

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen 2008 – 02.2010

  • Trill, R.: eHealth ist die Zukunft – ein Blick ins Jahr 2015, in: Jäckel, J. (Hrsg.): Telemedizinführer Deutschland 2008, S. 102 ff
  • Trill, R./Dohnke, G.: Zur Evaluation von E-Learning Modulen, in: Jäckel, J. (Hrsg.): Telemedizinführer Deutschland 2008, S. 194 ff
  • Trill, R. IT-Strategie: Applikationen 2010/2015, in: Trill, R./Tecklenburg, A. (Hrsg.): Das erfolgreiche Krankenhaus - DIALOG, Nachlieferung, 10/2007, 16 Seiten
  • Trill, R.: IT: IM Tal der Tränen?, in: f&w 6/2007, S. 676 f.
  • Trill, R.: IT: Nervenbahnen der Gesundheitsbranche, in: f&w 2/2008, S. 206 f.
  • Trill, R.: Strategiefeld Konsolidierung im Krankenhaus: IT-Nervenbahnen erfolgreicher Unternehmen, in: Krankenhaus-IT Journal 03/2008, S. 38 f.
  • Trill, R.: Strategiefeld 2: Vernetzung, in: Krankenhaus-IT Journal 04/2008, S. 50 ff.
  • Trill, R.: Überlebensstrategien für Krankenhäuser, in: Stiftungsbrief der Stiftung Gesundheit 03/2008, S. 2
  • Trill, R. (Hrsg.): Praxisbuch eHealth – Von der Idee zur Umsetzung, Stuttgart 2008
  • Trill, R.: eHealth – ein Wachstumsmarkt auch für Krankenhäuser, in: Arzt und Krankenhaus 8/2008, S. 242 ff.
  • Ostertag, H., Trill, R., Arendt, S.:CTG@home, in: Jäckel, A. (Hrsg.): Telemedizinführer Deutschland 2009, S.93 ff.
  • Trill, R., Arendt, S.: Die webbasierte Fitnessakte als Element der elektronischen Gesundheitsakte (eGA) in Deutschland, in: Jäckel, A. (Hrsg.): Telemedizinführer Deutschland 2009, S.174 ff.
  • Trill, R.: Das deutsche Gesundheitswesen braucht eHealth, in: f&w 6/2008, S. f.
  • Trill, R.: Gesundheitsregionen der Zukunft, in: Trillium-Report, Juni 2009, S. 69
  • Trill, R.: Telematik, was ist das?, in: Lohmann/Preusker (Hrsg.): Kollege Computer – Moderne Medizin durch Telematik, Heidelberg, München,Landsberg, Frechen, Hamburg 2009, S. 1-9
  • Trill, R.: Vertrauen ist das Zauberwort, in: f&w 5/2009, S. 468 ff.
  • Trill, R./ Gruppe, F.: Markenbildung in der Gesundheitswirtschaft (Studie), Eigenverlag, Hamburg/Flensburg 09/2009
  • Trill, R.: Unverzichtbar: IT-unterstützte sektorübergreifende Patientenpfade, in: Professional Process, 11.2009, 26 ff.
  • Trill, R.:eHealth als Pfeiler in der Gesundheitsregion NORD (GRN), in: Duesberg, F.: e-Health 2010, Solingen 2009, S. 36 ff.
  • Trill., R.: Masterstudiengang E-Health – erste Erfahrungen, in: Duesberg, F.: e-Health 2010, Solingen 2009, S.265 ff.

Eine komplette Übersicht über die Veröffentlichungen finden Sie hier!

weiter zur Curriculum Vitae